Start Hardware Amazon Fire TV mit Kodi ehemals XMBC

Amazon Fire TV mit Kodi ehemals XMBC

0

Amazons Fire TV ist eine tolle Streaming Media Box. Allerdings ist sie etwas eingeschränkt, da von Haus aus das Streaming über ein Heimnetzwerk nicht unterstützt wird.

Da das Amazon Fire TV auf Android aufbaut, ist es aber glücklicherweise möglich andere Anwendungen zu installieren, die das Fire TV mit solchen Funktionen nachrüsten. Ein beliebter Kandidat ist da Kodi, besser bekannt als XMBC. Der alternative Mediaplayer kann auf freigegebene Daten im Netzwerk zugreifen und Bilder sowie Filme abspielen.

Was wir benötigen:

  • Amazon Fire TV (wer hätte das gedacht)
  • adbFire (Download hier)
  • Aktuellste Kodi Version (Download hier)
    • Hinweis: Immer die Version für „ARM“ benutzen. Meist ist dort auch das grüne Android Logo zu finden.

Vorbereitung

Um das Ganze verwirklichen zu können, müssen wir in den Einstellungen was nachschauen sowie einstellen. Dazu geht ihr auf Einstellungen > Entwickleroptionen. Dort aktiviert ihr „ADB Debugging“ sowie „Apps unbekannter Herkunft installieren“.entwickler._ast_SC
Nun sucht ihr noch die IP-Adresse raus, die das Fire TV von eurem Router bezieht.

adbFire

Ihr startet das kleine Programm adbFire und tragt unter Device Address die IP Adresse eures Fire TV Gerätes ein und klickt auf Connect. In der Statusleiste unten seht ihr, ob das funktioniert hat.

Amazon Fire TV mit Kodi
adbfire120

Im adbFire Fenster seht ihr jetzt einige Buttons mit unterschiedlichen Funktionen.  Ihr klickt jetzt auf Install APK und wählt die soeben runtergeladene Datei von Kodi aus (Dateiendung: *.apk).
Die Applikation wird jetzt auf das Fire TV gepusht und damit ist man eigentlich auch schon fertig. Nun könnt ihr euer Amazon Fire TV mit Kodi ausgiebig nutzen.

Nicht direkt startbar

4-Amazon-Fire-TV-installierte-AnwendungenDas Problem an Drittanbieter Apps ist, dass sie nicht direkt über die Fire TV Oberfläche aufgerufen werden können. Stattdessen müssen wir über Einstellungen -> Anwendungen -> Alle installierten Apps verwalten die App-Liste öffnen, zur App navigieren und dann auf App starten klicken. Die Kollegen von AFTVhacks haben für euch ein Tutorial, womit ihr die App auch direkt vom Homebildschirm aus starten könnt.

Hier geht es zum Tutorial.