Start Hardware Kommt ein neuer Fire TV Stick?

Kommt ein neuer Fire TV Stick?

0
Fire TV Stick Deutschland
Fire TV Stick

Unveröffentlichte Information zu Smartphones, Tablets und Co. entdeckt man ziemlich oft immer zu erst in sogenannten Benchmarks. So tauchen dort immer wieder Geräte auf, die man bisher nicht kennt. Das ist oft ein Indiz für neue zukünftige Hardware, die aktuell getestet wird. Dass das Ganze aber nicht nur auf Smartphones und  Tablets bezogen werden kann, sondern auch auf Amazons Fire TV Stick, zeigt ein aktueller Eintrag bei GFX Bench.

Quad-Core Prozessor im neuen Fire TV Stick ?

Im besagten GFX Bench ist eine Hardware aufgetaucht, die bisher unbekannt ist. Das besagte Gerät verfügt über einen Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, einen MediaTek MT8174 (Cortex A54, ARMv8). Das es sich dabei nicht um den bisherigen Fire TV Stick handelt ist klar, denn dieser verfügt „nur“ über einen Broadcom Capri 28155 Dual-Core-Prozessor. Ein „normaler“ Fire TV kann es auch nicht sein, da in diesem ein Qualcomm Snapdragon 8064 Quad-Core steckt. Das liegt die Vermutung nahe, dass wirklich ein neuer Fire TV Stick in der Pipeline ist.

1,5 GB Arbeitsspeicher und 4,8 GB freier Speicher sowie starke Grafik

Ferner sieht man im GFX Bench, dass in dem mysteriösen Gerät 1,5 GB Arbeitsspeicher verbaut sind. Freier Flash Speicher auf dem Gerät wird mit 4,8 GB beziffert. Auch an die Spieler wurde scheinbar gedacht, denn mit dem PowerVR Rogue GX6250 wäre ein eventuell neuer Fire TV Stick gut gerüstet für größere Android Spiele. Ach..Apropro Android – das Gerät sollt mit Android 5.1 kommen, besitzt Bluetooth und auch WLAN. GPS und Co. fehlen natürlich – dafür gibt es bei einem Fire TV Stick auch keine Verwendung.

Quelle: Caschys Blog