Start Video-on-Demand Sky und Amazon arbeiten an HTML5 Player

Sky und Amazon arbeiten an HTML5 Player

0
HTML 5 Amazon und Sky
HTML 5 Amazon und Sky

Nutzer von Amazons Streaming Dienst Instant Video werden die Meldung schon kennen – sofern sie Google Chrome als Browser verwenden. Mit einem Hinweis macht man darauf aufmerksam, dass die Qualität verbessert wird, wenn der Internet Explorer, Firefox oder Apples Safari benutzt wird. Hintergrund: Google Chrome verhindert die Nutzung von Silverlight und so werden Chrome User mit dem Flash Player vertröstet, der aber nicht so eine gute Videoqualität liefert wie Silverlight.

Umso erfreulicher ist die Nachricht, dass sowohl Amazon als auch Sky in Zukunft mit HTML5 einen richtigen und nötigen Schritt vollziehen werden. Bei Caschy hat sich bereits ein User zu Wort gemeldet, der bei Amazons Instant Video den HTML5 Player zu Gesicht bekam. Scheinbar handelt es sich hierbei aber noch um eine Art Testphase, denn explizit einschalten kann man den HTML5 Modus nicht bei Amazon, berichtet Caschys Blog weiter.

Sky will sich von Silverlight verabschieden

Im Sky Communityforum teilt ein Moderator mit, dass man sich bewusst ist, dass sich die Ära Silverlight dem Ende neigt. Weiterhin wird mitgeteilt, dass Sky bereits seit einiger Zeit an einer HTML5 Variante arbeitet, jedoch noch kein Veröffentlichungsdatum kommuniziert werden kann.

via Caschys Blog

Teilen diesen Beitrag

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here